29.11.2016


Adventsdorf – Ein voller Erfolg


Gegen kurz vor drei Uhr, also ein paar Minuten vor dem offiziellen Beginn, standen bereits eine Hand voll Elsener vor unseren Zelten und erwarteten die Öffnung des Basars. Keine zehn Minuten später strömten die Massen auf den Platz vorm Dionysius-Haus und stellten sich an unsere Zelte.

Am ersten Zelt standen Glühwein, Kaffee, Kinderpunsch und Kakao für die Besucher zum Aufwärmen bereit, denn bei Temperaturen um 0°C fröstelte es den ein oder anderen doch ein wenig. Neben den warmen Getränken warteten aber auch frische Waffeln, nach dem “Dionysius-Haus-Rezept”, und selbstgebackene Kekse auf ihre Abnehmer.

Am zweiten und dritten Zelt erwartete die Besucher selbstgebastelte Weihnachtsdekoration in vielen verschiedenen Ausführungen. Tannenbäume in vielen adventlichen Farben, Engel in den unterschiedlichsten Kleidern, Nikoläuse, Rentiere, Kerzen und vieles mehr sammelte sich auf den langen Tischen unter den Zelten. Nach nicht mal einer Stunde wurden die Lücken auf den Tischen immer größer, und die Kauffreude der Elsener nahm nicht ab, so dass gegen 17:30 alle Tische fast restlos leergekauft waren.

Bis Ende des Tages sammelten wir insgesamt 1155,06 Euro für unsere Messdienerarbeit und die Rückmeldungen aus der Gemeinde, die sehr positiv ausfielen, zeigten uns, dass man im nächsten Jahr diese Aktion wiederholen sollte.

Zur Bildergalerie 

 

Links:Links :longchamp sac
longchamp bag
longchamp pas cher
longchamp paris
longchamp backpack